Bauherr
privat

Erstellungsjahr

2007

Baukosten
ca. 1,10 Mio Euro

Bruttorauminhalt
2.000 m³

Bruttogeschoss-
fläche
650 m²
Villa 'Kulm'
Ostseebad Heringsdorf

Das Gebäude wurde im 19. Jh. als großzügiges Wohnhaus in exponierter Lage auf dem Heringsdorfer Kulm errichtet.

Im Zuge der Sanierung sollte die ursprüngliche Nutzung des Gebäudes wiederhergestellt werden.

Die historische Bausubstanz und überlieferte historische Bauteile wie Fenster und Türen wurden, soweit möglich, erhalten und erlebbar gestaltet.

Einzelne Elemente wurden in Anlehnung an die ursprüngliche Gestaltung wiederhergestellt, so z.B. die Terrasse zur Seeseite und die Veranda an der Südfassade.

zurück
weiter